Liebe Tierfreunde ....

... ein Ferienhaus für Hunde und Katzen ?

Vermutlich denken Sie als Hunde- bzw. Katzenbesitzer, dass trotz gründlicher Reinigung, die Gerüche der vorherigen Urlaubstiere irritierend auf ihre Lieblinge wirken könnten.

Wir haben aber die Erfahrung gemacht, dass dem nicht so ist, solange sie nicht aufeinander treffen.

Selbst bei Katzen, wo Gerüche eine besondere Rolle für deren Wohlbefinden spielen, gab es keine ängstlichen

Reaktionen wenn zuvor ein Hund im Hause war.

 

Nehmen Sie die Lieblingsdecke ihrer Haustiere mit und

sie werden sich sofort wohl fühlen.

 

Wie schon auf der Startseite beschrieben, ist

der Garten zur Seeseite rundum katzensicher eingezäunt ( 180 cm hoher Zaun mit schräger Drahtvorrichtung ).

Das Ufer ist durch ein kaum sichtbares Netz, mit einer Tür zum Bootssteg gesichert.

Es verhindert unerwünschte Sprünge ihrer Haustiere ins kühle Nass, um mit Schwänen, Enten oder Fröschen zu

"spielen" und schützt vor zahlreichen Entenbesuchern und deren Hinterlassenschaften.

 

Da ein geplanter Urlaub mit Hauskatze bestimmt noch viele Fragen offen läßt, versuchen wir diese in der

Rubrik Katze

seperat zu beantworten.

 

Unseren "Bellos" wünschen wir hier schon mal einen wunderschönen Urlaub